no image

Veröffentlicht am 11. September 2010

0

PHP und MySQL lernen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wer etwas weiter in die Ebene der Seitengestaltung gehen möchte, der stolpert sicherlich über die Begriffe PHP und MySQL.
Das sind nämlich die zwei meistverwendeten Sprachen im Bereich Webseitenprorgammierung.
Hier findet ihr Tipps zum lernen dieser Sprachen.

Was ist PHP und MySQL?

PHP (Abk. für Hypertext PreProcessor) ist eine Serverseitige Programiersprache, die zumeist für Webanwendungen benutzt wird.
Gästebücher und anderes lassen sich mit PHP schreiben. PHP wird oft in Verbindung mit MySQL benutzt (bzw. umgekehrt).
Denn mit MySQL kann man Datensätze in einer Tabelle sortieren und verwalten. Dadurch erhält man viele Funktionen. Unter anderem kann man Benutzer verwalten. Also
ist es mit der Hilfe von diesen zwei Sprachen möglich einen Login etc. zu erstellen.
Die Daten werden mit der Hilfe von PHP in MySQL eingetragen und mit PHP auch wieder ausgelesen.

PHP und MySQL lernen

Wie so gut wie überall führen bei PHP und MySQL viele Wege nach Rom. Hier werden die meistbenutzten vorgestellt. Achtung: Jede Methode hat wie immer seine Vor- und Nachteile.

Do it yourself

Am einfachsten und öftesten verwendet wird die kostenlose Do-it-yourself Methode. Mit Hilfe der zahlreichen Seiten und Foren ist es jedem möglich selbstständig PHP und MySQL zu lernen.
Der Vorteil: Man kann immer aufhören und weiter machen wenn man möchte und verliert kein Geld. Zudem kann man sich die Codes nach belieben immer kopieren und spart dadurch einiges an Zeit, da im Gegensatz zu Büchern nichts abgetippt werden muss.

Hier einige Links:

schattenbaum.net – eine gute Seite, auf der alles klar und deutlich erklärt wird.

selfphp.de – Eher für Fortgeschrittene und Anfänger, die etwas mehr Erfahrung haben gedacht.

tut.php-quake.net – Vorraussetzung für dieses Tutorial ist, dass man sich bereits mit HTML und CSS auskennt.

php.de – Ein gutes PHP-Forum sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene.

Das Lernen mit Büchern

Mit der Hilfe von Büchern, die speziell auf Anfänger abgestimmt sind, kann man auch lernen. Wichtig ist aber, dass man beim Lernen immer wieder ein paar Scripte nebenbei schreibt und sich nicht nur die trockene Therie anschaut.
PHP Bücher sind im Vergleich zu normalen Büchern immer etwas teurer. Deswegen lohnt es sich sich gebrauchte Bücher anzulegen.

Lernen per Fernkurs

Die teuerste Methode ist das Lernen an Volkshochschulen oder per Fernkurs. Trotz des Preises sollen diese Kurse aber sehr hilfreich sein: Man hat immer einen professionellen Ansprechpartner und lernt das richtige Anwenden.
Hier muss aber jeder selbst entscheiden ob es wert ist so viel Geld auszugeben.

Tipps

  • Learning-by-doing: Wichtig ist immer das learning-by-doing nicht zu vergessen. Denn nur wenn man praktische Erfahrung sammelt, kann man mit den Kenntnissen später etwas anfangen.
  • Auch wenn etwas mal schief laufen sollte, nie aufgeben. Vielleicht mal eine Pause für 1-2 Tage machen und dann weitermachen. Ansonsten sollte man sich bei unlösbaren Problemen an ein Forum wenden oder eine Suchmaschine befragen.
  • Möchte man nur rein Hobbymäßig das Programmieren lernen, so sollte man entweder zu der ersten oder zweiten Mehode greifen.

Weitere hilfreiche Anleitungen

Tags:




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Zurck nach Oben ↑
  • hau-tu.de


  • Fans