Besteck in eine Serviette einrollen

Wer Besuch hat, sollte seinen Tisch schön gestaltet und demnach auch die Dekoration anpassen. Hier liegt z.b eine kreative Serviette wie die Schleppe sehr nahe. Aber auch das Besteck kann verschönert werden. Es kann zum Beispiel in eine Serviette eingerollt werden. Besonders in Restaurants ist diese Wickeltechnik sehr verbreitet. In dieser Anleitung erfährst du, wie man Besteck richtig in eine Serviette einwickelt.

Anleitung

Serviettebesteck1.jpg

  • 1.Zuerst müsst ihr die Gabel auf das Messer legen. Nun müsst ihr beide auf die Serviette legen. Legt das Besteck so auf die Serviette, dass man die Spitze des Endes, an dem keine Öffnung ist, über das Besteck schlagen kann.

Serviettebesteck2.jpg

  • 2.Nun faltet ihr die Ecke der Serviette über euer Besteck so dass sich ein Dreieck bildet.

Serviettebesteck3.jpg

  • 3.Als nächstes müsst ihr die untere Spitzer der Serviette nehmen und über das Besteck falten. Das Besteck muss von der Serviette bedeckt werden. Am besten ist es, wenn ihr die Serviette hinter dem Besteck etwas knickt.

Serviettebesteck4.jpg

  • 4.Als letztes müsst ihr das Besteck mit beiden Händen fest anpacken und es über die Serviette rollen. Am Ende sollte die komplette Serviette um das Besteck gerollt sein.
  • 5.Euer Besteck ist nun in die Serviette eingerollt und kann auf den Tisch gelegt werden. Viel Spaß beim weiteren dekorieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT