Eine CFW auf der PSP installieren

Hier wird euch gaezeigt, wie ihr eine CFW auf euer PSP installieren könnt.

Was ist eine CFW?

Ein Custom Firmware ist eine angepasste Firmware, welche in der Lage ist, Homebrews auszuführen. Homebrews sind Programme / Spiele, welche von (meist) Hobby-Entwicklern programmiert wurden und unter der OFW (Original Firmware, also die von Sony) nicht laufen. Eine CFW ist nichts illegales. Lediglich dass spielen / kopieren von Urheberrechtlich geschützen Spielen (also alle die man kaufen kann^^) ist verboten. Dazu später mehr.

EDIT: Das ist – so wie hier beschrieben – nicht richtig. Das Auslesen einer durch technische Maßnahmen geschützten Firmware setzt das Umgehen derselben Maßnahmen voraus. Eben dieses Auslesen ist aber Voraussetzung für das Anpassen einer selbigen. Dies ist schon einmal rechtlich ausdrücklich verboten. Das Bearbeiten und danach Veröffentlichen einer solchen Firmware somit erst recht. Wissentlich eine illegale Firmware herunterladen und Aufspielen ist auch verboten. Strafrechtlich gesehen steht das Verbreiten einer solchen Firmware unter Strafe, das Downloaden nicht. Zivilrechtlich ist beides belangbar. Legal ist beides nicht.

Psp

Anleitung

Was brauche ich?

Eine PSP. Eine CFW funktioniert auf der PSP Fat (1000) und Slim & Lite (2000) , darf jedoch keinen höheren Date Code als 8b besitzen (den Date Code erfährt man in dem man den Akku raus nimmt und auf den Kleber unten schaut). Um eine PSP Slim&Lite oder eine Classic mit einer höheren Firmware als 5.03 zu flashen, benötigt ihr folgendes:

Pandora Battery

Pandora Battery, oder auch Pandora Akku genannt, ist ein speziell modifizierter Akku, welcher es, grob gesagt, ermöglicht Programme von dem Memory Stick zu starten. Dass ist ähnlich wie beim PC, wenn ihr euer Betriebssystem (Windows / Linux) neu installiert, startet (bootet) ihr auch von der Installations CD und die Festplatte wird formatiert & anschliessend die Dateien überspielt. Da Sony eigentlich verhindern will, dass man etwas anderes Installiert, ist dies (bei S&L und Fat +1.50) nicht ohne Pandora Battery möglich. Diese Batterie könnt ihr euch mit einer PSP von einem Kollegen erstellen, welcher bereits eine CFW hat. Dafür gibt es es verschieden Möglichkeiten z.B. den Hardmode(PSP Akku aufschneiden un bisschen löten). Welcher Akku mit welcher PSP kompatibel ist wird später erklärt.

Einen Magic Memory Stick

Ein Memory Magic Stick beinhaltet dass „Installationsprogramm“, womit ihr die CFW installiert. Geladen wird dieses über Pandora Battery. Erstellt wird dieser ebenfalls über eine PSP mit CFW oder einem Programm(zumindest erkläre ich hier die Variante mit der CFW PSP). Ein Memory Magic Stick beinhaltet dass „Installationsprogramm“, Als Programm verwenden wir in diesem Tutorial despertar del cementerio, da dies einfach zu Bedienen ist und direkt von den m33 Programmieren kommt. Ein Memory Magic Stick beinhaltet dass „Installationsprogramm“,(m33 ist die Firmware welche wir benutzen, sie ist stabil & am weitesten verbreitet).

Eine PSP mit CFW

Wie bereits gesagt, brauchen wir um Pandora & den Magic Stick zu erstellen eine PSP mit CFW. Wer einen Kollegen damit hat, hat i.d.R. in wenigen Minuten eine CFW. Wer sich nicht sicher ist: Geht auf Einstellungen > Systemeinstellungen > System-Informationen. Wenn bei Firmware Version bspw: „4.01“ steht, habt ihr die Originale Firmware. Eine CFW kennzeichnet sich u.A. durch folgende Anzeige: „4.01 -m33“ (Wobei 4.01 auch variieren kann z.b: gen-.. usw.).

Na dann los!

Folgender Teil spielt sich auf der PSP mit CFW ab. Diese erstellt jetzt Pandora’s Battery & den Magic Stick. Ladet euch folgende Programme herunter:

Despertar del Cementerio (Download: http://forums.exophase.com/showthread.php?t=8590)

Hellcat’s Pandora Installer (Download: http://dl.qj.net/Recovery-Flasher-v1.30-PSP-Homebrew-Applications/pg/12/fid/23008/catid/151)

und kopiert die entpackten Ordner nach /PSP/GAME/, sodass ihr folgende Struktur habt:

/PSP/GAME/DC7/

PSP/GAME/pan3xx/

Nun aufgepasst. Mit DC7 erstellen wir den Magic Stick und mit Hellcats Pandora Installer den Pandora. Der Memory Stick wird somit zum (bootbaren) Magic Stick, alle Daten gehen verloren. Der Akku der eingelegt ist, ist auch nicht unerheblich, seht euch folgendes an:

Der Akku von der FAT kann in der FAT und der S&L benutzt werden. Der Akku von der S&L kann nicht(!!!) in der FAT benutzt werden.

Das heißt sobald eine der beiden PSP’s die ihr nun habt, die FAT ist, nehmt den Akku von ihr.
Wenn ihr zwei S&L’s habt, ist es egal.
Wichtig trotzdem: Achtet darauf, dass ihr den Original Sony Akku habt! Nachgemachte sind meistens nicht Pandora kompatibel!.

Dies spielt sich auf der PSP ab, welche schon die CFW hat:
Jetzt braucht ihr eine Update-EBOOT von 4.01. Den Link werde ich hier nicht posten, da diese Dateien nicht mehr offiziel von Sony erhältlich sind. Googlet!
Kopiert diese 4.01.PBP in dass Stammverzeichnis (Sprich x:/ oder bei Linux /media/diskx) und startet dass Programm „Despertar del Cementerio v7“ unter Spiel > Memory Stick. Ein simpler Tastendruck auf [X] genügt und Desp.7 erstellt den Magic Stick. Nach wenigem Minuten ist der Vorgang ist beendet und mit [O] oder [X] gelangt ihr ins XMB zurück. Magic Stick fertig!

Nun zum Pandora. Startet Hellcat’s Pandora Installer und drückt [O]. Nun kommen einige Zeilen, welche unerheblich sind. Drückt [X] sobald ihr dazu aufgefordert werdet und drückt, sobald ihr im Hauptmenü seit [Dreieck] um ins XMB zu kommen. Schaltet die PSP nun ab.

Dies spielt sich auf der PSP ab, welche die CFW bekommen soll:
Schaltet Sie ab und nehmt Akku & MemoryStick raus. Legt jetzt den gerade erstellten Magic Stick ein. Jetzt kommt der Pandora zum Einsatz, legt ihn ein und TUT NICHTS(!). Wenn er geklappt hat, startet die PSP von alleine, ohne dass ihr sie eingeschaltet habt. Dass Hauptmenü von Despertar del Cementerio ist zu sehen.

Geht als aller erstes auf „Nand Operations“ und drückt [X]. Nun auf „DUMP NAND“. Sollte irgendwas schiefgehen, könnt ihr alles komplett rückgängig machen, da ein Nand Backup ein komplettes Backup der Flash-Speicher ist (einschliesslich IDStorage Keys).
Wenn das getan ist, startet die PSP neu (Ausschalten, Akku raus, kurz warten, Akku rein -> geht von alleine an!). Nun auf „Install 4.01-m33 (dass erste). Nach wenigen Minuten habt ihr die Firmware 4.01-m33 – Willkommen in der Homebrew Szene!

Pandora rückgängig machen:
Startet die ürsprüngliche PSP ohne Akku, mit Netzbetrieb. Setzt den Akku (Pandora) sobald ihr im XMB seid ein (und lasst den Netzstecker drin). Startet Hellcat’s Recovery Flasher vom Stick (Sollte es nicht mehr drauf sein > Neu kopieren) und drückt [QUADRAT] um den Akku wieder „normal“ zu machen. Sollten beide PSP’s mit ihren eigenen Akkus nun starten -> Gratuliere! Du hast es geschafft!

Welcome

So, der Großteil ist getan. Ihr habt eure Custom Firmware m33. Doch was sind diese ‚Homebrew’s‘ überhaupt? Homebrews sind Programme, welche von Hobby-Programmieren entwickelt wurden. Dies können Spiele, aber auch Programme sein. Software halt. Damit sind keinesfalls ISO’s gemeint – denn in dem .ISO Format werden gerippte Spiele verteilt. Ich distanziere mich hiermit von sämtlicher ISO-Nutzung und kann jedem nur raten, seine Spiele ehrlich zu erwerben. Die meisten Games kosten 20,00€ oder 40,00€. Dass liegt definitiv im vertretbaren Bereich.

So, soviel zur Belehrung. Aber da ja nicht alles illegal ist was man runterlädt, zeige ich euch wie ihr Homebrew Programme installiert:

Ihr habt ein Verzeichnis mit dem Homebrew. Als Beispiel The Good Bookr 1,2.
Nachdem man das Archiv entpackt hat, sieht man folgende Ordner: goodbookr, __SCE__goodbookr und %__SCE__goodbookr Kopiert die Ordner nun wie sie sind nach PSP/GAME/ auf eurem Memory Stick. d.H. folgende Struktur entsteht:

/PSP/GAME/%__SCE__goodbookr/
/PSP/GAME/goodbookr/
/PSP/GAME/%__SCE__goodbookr/

Tut dem Memory Stick nun in eure PSP (oder trennt die USB-Kabelverbindung) und geht auf „Spiel > Memory Stick“. Seht ihr nun dass Programm, habt ihr eure erste Homebrew richtig installiert!

Fragen und Antworten

Ich kann keine Homebrew Programme starten!
Tue eine UMD in dein UMD Laufwerk. Dies hilft (skurriler Weise) in den meisten Fällen oder auf m33 driver umstellen.

Ich kann dass alles nicht oder habe keine zweite PSP!
Bei Fragen poste in diesen Thread oder frage wer dir deine CFW installiert. In den meisten Fällen ist dies sogar umsonst. (www.pspfreak.de)

TEILEN
Vorheriger ArtikelRost herstellen
Nächster ArtikelTrinkspiele
http://www.hau-tu.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT