Einen Seidenschal richtig binden

Du willst deinen „Look“ verändern aber hast nicht lange Zeit – wie wärs mit einem Seidentuch? Ein Seidentuch lässt dich nicht mehr so trostlos aussehen und du wirkst bunt und fröhlich. Probiere es doch einfach mal aus. Hier findest du zwei verschiedene Methoden einen dein Tuch um den Hals zu binden.

Anleitung

Methode 1

Seidenschalbinden1.jpg

  • 1. Lege den Schal um deinen Hals. Halte den Knoten mit deiner einen Hand geöffnet.

Seidenschalbinden2.jpg

  • 2. Nehme nun die andere Hand, und ziehe das Stück Endstück durch den geöffneten Knoten.

Seidenschalbinden3.jpg

  • 3. Ziehe das Endstück langsam durch den Knoten.

Seidenschalbinden4.jpg

  • 4. Halte die beiden Enden neben einander, so dass sie etwas gleich lang sind.

Seidenschalbinden5.jpg

  • 5. Nun legst du dir deinen Schal so zurecht wie er dir am besten gefällt.

Methode 2

Seidenschalbinden6.jpg

  • 1. Halte den Schal in der Mitte fest, so dass beide Seiten gleich lang sind.

Seidenschalbinden7.jpg

  • 2. Greife den Schal an seinen Enden und halte diese fest.

Seidenschalbinden8.jpg

  • 3. Lege dir den Schal von hinten um den Hals.

Seidenschalbinden9.jpg

  • 4. Ziehe das eine Ende durch den Ring den du geschaffen hast an der einen Seite deines Halses.
  • 5. Ziehe es jetzt fest.

Tipps

  • Du kannst diesen Schal zu jedem Anlass tragen, egal ob Abendball oder einfach zum Ausgehn mit den Freunden.

Warnungen

  • Versuche nicht einen bunten Schal und ein buntes T-shirt zu tragen.
  • Ziehe den Schal nicht zu fest an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT